Yogakurse: 4.9.19 bis 7.2.20


Hier findest du alle Informationen zu den Terminen, Preisen, Beschreibungen und dem Ort. Montags und Mittwochs unterrichte ich im Yogastudio 15 am Marktplatz 15 in Dornbirn (im Sagmeister-Gebäude). Freitags in den Räumlichkeiten von INFANTIBUS  in der alten Seifenfabrik in der Bahnhofstraße 3 in Lauterach (Parkplatz direkt vor dem Eingang im hinteren Teil des Gebäudes).

Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich.

TERMINE

Montags: 9.9.19 – 3.2.20
08.30 – 10.00 Uhr   Morgenyoga für alle

18.15 – 19.45 Uhr   leicht Fortgeschrittene
20.00 – 21.30 Uhr   Einsteiger

Mittwochs: 4.9.19 – 5.2.20
07.00 – 08.00 Uhr   Frühaufsteher
08.30 – 10.00 Uhr   Morgenyoga für alle
18.00 – 19.30 Uhr   Leicht Fortgeschrittene
19.45 – 21.15 Uhr   Fortgeschrittene

Freitags: 6.9.19 – 7.2.20
18.00 – 19.30 Uhr    Yoga für alle*

* Dieser Yogakurs findet in der alten Seifenfabrik, Bahnhofstraße 3, in Lauterach statt.

Einmal  im Monat: Atemmeditation (sanfte Yogastunde mit Fokus auf den Atem)
Sonntags
18.00 – 20.00 Uhr   Offene Einheit für alle

an folgenden Terminen: 22.9., 20.10., 24.11., 15.12., 26.1., 23.2.

Wenn du eine private Yogastunde buchen möchtest, kontaktiere mich gerne für eine Terminabsprache.

KURSFREIE ZEITEN

Montags: 28.10., 23.12., 30.12., 6.1.
Mittwochs: 09.10., 30.10., 13.11. (abends), 20.11. (morgens), 25.12., 1.1.
Freitags: 1.11., 27.12., 3.1.

BEITRAG

 Yogakurse am Montag ODER Mittwoch mit 18 Einheiten à 90 min  297 Euro*
Yogakurs am Freitag mit 20 Einheiten à 90 min 330 Euro*
Frühaufsteher-Yoga mit 18 Einheiten à 60 min 198 Euro
1 Yoga-Einheit (drop-in) 20 Euro
 Regeneratives Yoga am Sonntagabend (120 min)  25 Euro
1 private Yogastunde (60 min) 70 Euro
1 private Yogastunde (90 min) 100 Euro

*Eine Zahlung in zwei Teilen ist möglich. Der Kurspreis reduziert sich bei einem späteren Kurseinstieg entsprechend.

Hinweise

  • Yogamatten und Decken stelle ich im Yogastudio 15 zur Verfügung.
  • Für Schüler, Studenten, Auszubildende, Alleinerziehende, Arbeitssuchende und Senioren gewähre ich 15% Ermäßigung.
  • In den Schulferien und an Feiertagen findet kein Yoga-Unterricht statt.
  • Falls du einmal verhindert bist, kannst du die versäumte Stunde innerhalb des laufenden Yogakurses nach Absprache an einem anderen Tag nachholen. Außer am Sonntag. Diese Einheit ist extra zu bezahlen. Versäumte Stunden können nicht im nächsten Kurs nachgeholt werden.

BESCHREIBUNGEN

Yoga für Einsteiger – Sei offen für Neues

Das korrekte Erlernen und Ausführen der Grundstellungen des Yoga stehen in diesem Kurs im Vordergrund. Elementarer Bestandteil dabei sind die Ausrichtungsprinzipien, die dich in den einzelnen Asanas (Yogahaltungen) unterstützen. Du baust Kraft auf, wirst flexibler und lernst wie du mittels der Atmung in die einzelnen Asanas kommst.
Für Yoga-Neulinge und Wiedereinsteiger bietet sich dieser Kurs optimal an.

Yoga für leicht Fortgeschrittene – Fordere dich sanft heraus

Diese Klasse ist intensiv und aufbauend, geeignet für alle mit Vorkenntnissen. Idealerweise praktizierst du seit einem halben Jahr Yoga und hast bereits einen Einsteigerkurs besucht. Durch fließende Bewegungsabläufe sowie kraftvolle Asanas (Yogahaltungen) steigerst du dein körperliches und geistiges Wohlbefinden und wirst immer vertrauter mit den universellen Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga.

Yoga für Fortgeschrittene – Der Weg zu sich hört niemals auf

In diesen Stunden geht es nicht darum, immer wildere Asanas auszuprobieren, sondern immer mehr bei sich anzukommen, seine ganz eigene Yogapraxis zu finden. Natürlich wird mit der Zeit mehr und mehr Kraft da sein, um mal die ein oder andere Armbalance oder Umkehrhaltung zu üben. Letztlich soll Yoga einem zeigen, dass wir über die Körperhaltungen Transformationen auf geistiger Ebene bewirken können.

Morgenyoga – Der Frischekick am Morgen

Wir wecken unsere Muskeln, Glieder und unseren Geist. Sonnengrüße und belebende Asanas helfen uns, den Körper in Schwung zu bringen und die so gewonnene Kraft und Energie mit in den Tag zu nehmen. Wir erleben, dass Yoga nicht nur beruhigt, sondern auch Müdigkeit vertreibt. Morgens zu praktizieren hat seine ganz eigene Qualität und lässt dich voller Energie durch den Tag gehen.